Kolumne

Mit unserer neu eingerichteten Kolumne möchten wir Sie, als unsere treuen Kunden, zu aktuellen und interessanten Themen aus den sozialwissenschaftlichen Bereichen in einem kurzen Meinungsbeitrag informieren.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei Gelegenheit eine Rückmeldung geben könnten und uns für Sie interessante Themenvorschläge zu senden würden.

Ihr  P r o  V e r b u m – Team

Gesellschaft

Der Begriff „Gesellschaft“ wird definiertals

„…das jeweils umfassendste System menschlichen Zusammenlebens.“ 

Wenn es um die Zukunft unserer Gesellschaft geht, dann stellen sich für uns Fragen wie …

– was wird aus der Keimzelle unserer Gesellschaft, der Familie?
– wie kann die Sicherheit unserer Gesellschaft und unseres Landes weiterhin gewährleistet werden?
– wie kann eine Gesellschaft ihr kulturelles Wissen in Form von Bildung weitergeben?

Hierzu werden wir zukünftig Informationen einstellen und Sie mit interessanten, kritischen und nachdenklichen Beiträgen versorgen.

… Lesen Sie mehr darüber im PDF.

Dies ist der Box-Titel
 Laden Sie sich den Beitrag als PDF herunter!

PDF zum Thema Gesellschaft

_____

Lexikon zur Soziologie, Westdeutscher Verlag, 3. Auflage 1995

Das Alter

Das Alter, die Zeit nach der fremdbestimmten Lebenszeit, sollte das Dessert des Lebens werden!

Leider reicht die Altersversorgung für viele Ruheständler heute schon nicht mehr, um diese Zeit genießen zu können.

Andere haben es in den vielen Arbeitsjahren verlernt, sich in einer freien und selbstbestimmten Lebenszeit zu Recht zu finden.

… und was machen die vielen Arbeitskollegen, Freunde und und die Familie …

Alles befindet sich in einem starken Veränderungsprozess und kann zu Verunsicherungen und Zukunftsängsten führen. Auf jeden Fall sollte es zu den Fragen führen …

– Was passiert mit mir nach meiner Arbeitszeit?
– Wie kann ich mich frühzeitig darauf vorbereiten?
– Wie kann ich nicht nur das Dessert des Lebens genießen, sondern auch die Kirsche bekommen?

Um älter zu werden, darf man kein Feigling sein! … aber trotzdem fürchten sich viele vor dem Tag, wenn der Arbeitgeber sagt: “Danke, jetzt brauchen wir Dich nicht mehr!” … Lesen Sie mehr darüber im PDF.

Dies ist der Box-Titel
 Laden Sie sich den Beitrag als PDF herunter!

PDF Das Alter

Zeit

Nicht die Frage, was ist Zeit, sondern die Frage, was bewirkt Zeit, führt zur Erkenntnis, dass Zeit uns belasten und krank machen kann. … Lesen Sie mehr darüber im PDF.

Dies ist der Box-Titel
 Laden Sie sich den Beitrag als PDF herunter!

PDF Zeit

Das 1×1 der Kompetenzen

Eine Übersicht über verschiedene Kompetenzansprüche.

Der Begriff der Kompetenz spielt In unserer hochvernetzten Berufswelt eine zentrale Rolle. Bereits in Stellenangeboten der Arbeit gebenden Unternehmen werden bestimmte Kompetenzen gefordert… Lesen Sie mehr darüber im PDF.

Dies ist der Box-Titel
 Laden Sie sich den Beitrag als PDF herunter!

PDF 1×1 der Kompetenzen

Führung & lernende Organisation

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf dieser Seite werden wir für Sie zu den Themen FÜHRUNG & LERNENDE ORGANISATION in unregelmäßigen Abständen Publikationen einstellen.

Falls Sie dadurch inspiriert werden Fortbildungsangebote wahrnehmen zu wollen, dürfen wir auf unsere Seminarangebote verweisen oder Sie bitten sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen. Im Rahmen der Ausbildung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsbereich, der neugeschaffenen Modularen Qualifizierung, trainieren wir zusammen mit dem Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Aachen seit 2016 Führungskräfte und bilden sie in verschiedenen Kompetenzbereichen aus.

Literatur:

Das Thema “Lernende Organisation” wird in dieser Aufsatzreihe, publiziert bereits 2003/2004, am Beispiel der Organisation Polizei NRW dargestellt. Die Inhalte lassen sich auf jede andere Organisationsform übertragen.

PDF Die Lernende Organisation Polizei

_____

Grundlage für eine moderne Organisationsführung kann nur das kooperative Führungssystem sein. Dazu können Sie die ersten Informationen hier nachlesen.

PDF Kooperative und situative Führung

_____

Unser Aus- und Fortbildungsprogramm führt für Sie das Seminar “Führung 4.0” im Angebot.

PDF Führung 4.0

Wertschätzende Führung

… als Teil eines modernen Managementsystems

Führen bedeutet, einen anderen Menschen durch seine Handlungen zu einer Leistung, einer Handlung oder einer Unterlassung im Sinne eines vorgegebenen Ziels zu veranlassen… Lesen Sie mehr darüber im PDF.

Dies ist der Box-Titel
 Laden Sie sich den Beitrag als PDF herunter!

PDF Wertschätzende Führung

Zukunft der Arbeit

Die Arbeitswelt verändert sich gerade so schnell, dass man das Gefühl haben könnte, kontrollos im Sog der medialen und technisierten Entwicklung weggerissen zu werden.

– Wo bitte soll diese inhumane, fremdbestimmte, computerisierte und vernetzte Welt noch hinführen?
– Warum kennt niemand mehr die Kaffeepause, aber alle Coffee to go?
– Sollte der Mensch nicht im Mittelpunkt der Arbeitswelt stehen und nicht der Roboter oder Computer?

Kritische, aber auch neugierige Blicke wollen wir mit Ihnen zusammen in diese neuen Welten werfen, die für viele Jahre unser Leben beeinflussen werden.

»Arbeitshetze - Arbeitsintensivierung - Entgrenzung«
Ergebnisse der Repräsentativumfrage 2011 der DGB-Index Gute Arbeit GmbH:  PDF anzeigen  
Der Spiegel: »Jetzt mal langsam«
Bericht aus der Ausgabe 30/2011:  PDF anzeigen
»Bürger wollen kürzer arbeiten«
Forsa-Umfrage zum Thema Arbeit, veröffentlicht auf t-online.de am 01.12.2016:  PDF anzeigen